Hol dir deinen Coach

Reste-Essen - gesund und lecker

Thanksgiving header

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der wir grundsätzlich zu viel essen. Thanksgiving ist da und damit die unwiderstehliche Versuchung, einfach grenzenlos zu schlemmen. Wie du das eigentliche Festessen auf gesunde Weise bewältigen kannst, haben wir schon einmal erklärt. Wie es nach dem großen Tag weitergeht, ist jedoch eine ganz andere Geschichte. Es ist so schön einfach, sich nach Thanksgiving ungesunde Essensreste aus dem Kühlschrank zu holen. Und mit etwas Kreativität gibt es sogar zahlreiche Möglichkeiten, aus den eintönigen Essensresten eine bunte Mischung aus gesunden Mahlzeiten zu kreieren, die selbst das große Festmahl blass aussehen lassen.

Hier ist unsere Auswahl an gesunden Reste-Essens-Ideen, damit bei dir nicht wochenlang Truthahn-Sandwiches auf dem Plan stehen.

Als Erstes zum Truthahn: Hat es je eine Familie geschafft, den Truthahn an Thanksgiving ganz aufzuessen? Sehr wahrscheinlich wird der Großteil eures Truthahns nach dem Essen auf ominöse Weise im Kühlschrank landen und dich geradezu auffordern, ihn vollständig aufzuessen. Glücklicherweise ist das Fleisch des Truthahns weiß und relativ fettarm und enthält viele Proteine. Das macht es zur idealen Zutat in einem einfachen Salat. Probier es mal mit einem warmen Salat mit Butternutkürbis und roter Bete als gesundes Mittagessen in der winterlichen Zeit oder mit Avocado und roten Beeren für einen extra Vitaminschub.

Cut Turkey Salad

Ein weiterer Klassiker aus Essensresten, der ideal ist, wenn man nicht noch mehr Zeit in der Küche verbringen will, ist Suppe. Gib einfach das gesamte übrig gebliebene Gemüse zusammen in den Mixer, füge ein paar zusätzliche Zutaten hinzu und schon hast du eine gesunde Suppe, die dich aufwärmt, und wieder mehr Platz im Kühlschrank! Butternutkürbis und Süßkartoffeln ergeben eine besonders herbstliche Suppe und für einen zusätzlichen Farbtupfer könntest du sogar noch Karotten und grüne Bohnen hinzufügen.

Cut Soup

Du hättest gern etwas Nahrhafteres? Wie wär's mit Chili? Als eines der vielseitigsten und wandlungsfähigsten Gerichte kann Chili mit Fleisch oder vegetarisch zubereitet werden, schmeckt warm oder kalt und kann dir Kohlenhydrate liefern oder als leichtes Mittagessen dienen. Du bestimmst selbst! Verarbeite einen großen Teil des Truthahns in einem fettarmen Chili con Carne oder verwerte die Gemüse- und Kartoffelreste in einer vegetarischen Variante; mit den richtigen Gewürzen wird daraus ein unwiderstehliches Gericht. Entdecke jetzt unsere vollständige Liste an Chili-Rezepten.

Cut Veggie Chilli

Thanksgiving muss keine Zeit der Fressorgien und Schuldgefühle sein. Nimm dir die Zeit, deine Mahlzeiten im Voraus zu planen. So stellst du sicher, dass die Festtage keine Auszeit für deinen gesunden Ernährungsstil bedeuten müssen, sondern ein neues, spannendes Kapitel öffnen. Halte dich an Thanksgiving selbst an frische, gesunde Nahrungsmittel. Dann bist du ideal auf einige Tage mit gesundem Reste-Essen vorbereitet und vermeidest Schuldgefühle und Reue. Und auch wenn du am großen Tag doch etwas über die Stränge schlägst, muss das nicht noch tagelang danach so weitergehen. Dank dieser gesunden Rezeptideen fürs Reste-Essen hast du keine Ausrede mehr, deine gesunde Ernährung nicht fortzusetzen.