Früher übergewichtig, heute athletisch – Vinicius‘ Transformation mit Freeletics

Header 6

Dies ist Vinicius, Free Athlete aus Brasilien. Früher hat er sein Leben mit Videospielen, Fernsehen, Partys und Alkohol verbracht. Um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden hat er sich nie wirklich gekümmert – bis er anfing mit Freeletics zu trainieren. Dabei entdeckte er die Leidenschaft seines Lebens. Innerhalb von 7 Monaten ist er nicht nur seine überschüssigen Pfunde losgeworden, sondern wurde in jedem Sinne zum wahren Athleten. Entdecke hier seine Geschichte.

Vorher und Nachher

Ich war schon immer dick, auch schon als Kind. Mein Leben bestand eigentlich nur aus Fernsehen, Videospielen und ungesundem Essen. Mit 11 Jahren war ich 1,60 m groß und wog bereits 80 kg. Als Jugendlicher fing ich an, ins Fitnessstudio zu gehen und habe sogar ein paar Muskeln aufgebaut. Allerdings sah ich immer noch gleich aus und wurde auch nicht fitter. Es hat mich sehr frustriert, dass ich keine richtigen Ergebnisse erzielte. Ich beschloss meine Zeit nicht weiter zu verschwenden; ich fing an Alkohol zu trinken und feiern zu gehen. Ich dachte, das sei völlig normal für einen 23-Jährigen. Bei meinem Höchstgewicht von 90 kg bei einer Körpergröße von 1,74 m beschloss ich, dass ich etwas verändern musste. Ich habe Freeletics entdeckt und innerhalb von nur 7 Monaten gelangte ich zu meiner Topform – körperlich wie geistig. Es war zwar nicht einfach, aber die Ergebnisse waren es wert.

Kinderfoto

Ich habe mit Bodyweight angefangen. Am Anfang war es richtig hart. Jedes Training fühlte sich wie Folter an. Ich habe oft darüber nachgedacht, einfach aufzuhören. Aber ich wusste, wenn ich wieder nur ab und zu ins Fitnessstudio gehen und es mir leicht machen würde, ohne mein Bestes zu geben, würde ich am Ende nie etwas nichts erreichen. Stattdessen habe ich gelernt, dass man echte Ergebnisse nur mit Durchhaltevermögen erreichen kann. Man muss die eigene Faulheit besiegen und schlechte Angewohnheiten ablegen.

Nach ein paar Monaten beschloss ich, Ernst zu machen. Ich habe alle 3 Coaches miteinander kombiniert, weil ich jeden Aspekt von Athletik meistern wollte: Conditioning, Kraft, Beweglichkeit, Leistung. Ich bin zu einem öffentlichen Fitnessstudio meiner Stadt gegangen; dort gab es zwar keine besonderen Geräte, aber für Freeletics Gym hat es ausgereicht. Als Trainingsziel habe ich Conditioning eingestellt und ging drei Mal die Woche trainieren. In weniger als 3 Monaten hatte ich 5 kg Muskelmasse zugelegt und konnte beim Bankdrücken 120 kg stemmen. Aber trotz meiner Gym und Running Workouts habe ich meinen Favoriten nie aus den Augen verloren: Bodyweight.

Running

7 Monate sind nun vergangen und dank Freeletics fühle ich mich wie ein komplett anderer Mensch. Ich habe ein Fitnesslevel erreicht, von dem ich früher nur träumen konnte. Früher hatte ich Fett um meinen Bauch – jetzt ist dort eine kräftige, definierte und starke Muskulatur. Ich bin endlich der Mensch geworden, der ich schon immer sein wollte: eine starke Person – körperlich und geistig. Ein wahrer Free Athlete! Ich habe mich sogar einem Fitness-Test unterzogen und die Ergebnisse waren unglaublich. „Wie bei einem professionellen Athleten“, so das Urteil. Ich wog 77 kg und hatte einen Körperfettanteil von 7%. Heute schaffe ich 50 Burpees in unter 2 Minuten. Das ist beachtlich, wenn man bedenkt, dass ich am Anfang schon bei 10 Wiederholungen fast gestorben wäre.

Übungen

Noch besser als meine Resultate ist die Tatsache, dass ich dank Freeletics in ganz Brasilien – und sogar der ganzen Welt – Freunde gefunden habe. Meine Leidenschaft für Freeletics und die anderen Athleten hat mir einen ganz besonderen Weg geebnet: Ich bin jetzt Ambassador und kann heute alles zurückgeben, was Freeletics mir gegeben hat: Ein verbessertes Selbstbewusstsein und einen neuen Lifestyle. Dadurch kann ich der Welt zeigen, dass egal, wie beschäftigt du bist, es immer die Zeit gibt, an dir zu arbeiten. Es braucht nur 20 Minuten am Tag. Freeletics hat mich so viel gelehrt – das möchte ich jetzt mit der Welt teilen.

Nachher

Meine Botschaft an dich: Gib nicht nach den ersten Burpees auf. Mach dir keine Gedanken darüber, wie lange dein Training dauert. Versuche immer, jede Bewegung so genau wie möglich auszuführen. Und egal, was du in deinem Leben verändern möchtest, gib alles, was du hast, und du wirst es schaffen.

Vielleicht fühlst du dich gerade nicht wie ein Athlet. Aber gib dir selbst die Chance zu sehen, wozu du in der Lage bist und alles kann sich ändern. Wie Vinicius sagt:

„Echte Ergebnisse sind nur mit Durchhaltevermögen zu erreichen. Man muss die eigene Faulheit besiegen und schlechte Angewohnheiten ablegen.”

Jetzt bist du am Zug. Finde heraus, was du erreichen kannst.