Hol dir deinen Coach

UPDATE: Tagesübersicht

1232_today_view_onboarding.jpg

Das ist personalisiertes Training auf einem neuen Level. Dank des neuesten Updates ist dein Coach jetzt noch adaptiver, smarter und personalisierter als je zuvor.

In Kürze

Hier kommt dein Tagesprogramm für Sport und Lifestyle. Anstatt die ganze Woche auf einmal zu sehen, findest du in der Tagesübersicht dein Trainingsprogramm für Körper und Geist, einschließlich Regeneration.

Was hat die neue Tagesübersicht zu bieten?

Die Freeletics Trainingserfahrung hat soeben ihr größtes Makeover erlebt. Die neue Tagesübersicht verwandelt deine Coach-Woche in eine einfache, intuitive Ansicht deiner Trainings- und Lifestyle-Aktivitäten des aktuellen Tages. Indem deine Trainingseinheiten jetzt Tag für Tag anstatt für die gesamte Woche erstellt werden, kann dein Coach noch schneller und präziser als je zuvor auf dein Feedback eingehen.

Während der Coach deine Workouts täglich anpasst, integriert die Tagesübersicht zudem Audio Sessions und Coach Messages mit Wissensbeiträgen in deinen täglichen Trainingsplan. Damit geht deine athletische Entwicklung weit über die physische Ebene hinaus. Steigere deinen Fokus, baue Stress ab und entdecke neue Methoden, die dir helfen, die Kraft deines Geistes zu nutzen, um dein wahres Potenzial voll zu entfalten.

Details

Mit der Tagesübersicht gibt es die vorherigen Coach-Tage nicht mehr. Jetzt ist jeder Tag ein Coach-Tag, denn du erhältst für jeden Tag der Woche deinen Coach-Plan. Dieser kann Trainings-, Mind- und Regenerationseinheiten oder Wissensbeiträge umfassen.

Wenn du zum ersten Mal in die Tagesübersicht wechselst, wirst du gefragt, an welchen Tagen du trainieren willst. Deine Auswahl kannst du jederzeit über das Einstellungen-Symbol in deiner App anpassen. In der Tagesübersicht werden die Tage, an denen ein Workout ansteht, mit einem ausgefüllten Kreis gekennzeichnet. Keine Sorge, falls du mal ein Workout ausfallen lässt: Es wird einfach immer wieder auf den darauffolgenden Tag verschoben, bis du es absolviert hast. So kannst du keine Trainingseinheit verpassen.

Die Einteilung in Training Journeys bleibt erhalten. Deine Journey dauert immer noch 6, 8 oder 12 Wochen, aber dein Fortschritt wird jetzt in abgeschlossenen Trainingseinheiten gemessen.

Und das ist noch nicht alles...

Neben der Tagesübersicht haben wir auch dem Quick Adapt-Feature ein Upgrade verpasst — es heißt jetzt „Heutiges Workout anpassen”. Jetzt kannst du dem Coach nicht nur mitteilen, wenn du kein Equipment, keinen Platz, wenig Zeit hast oder keinen Run absolvieren kannst. Du kannst ihm auch Folgendes sagen:

Ich muss leise trainieren Niedriger Geräuschpegel, hohe Intensität: Jumps und andere laute Übungen werden aus deinem Workout ausgeschlossen, für gute Stimmung mit deinen Nachbarn in der unteren Wohnung.

Ich möchte eine andere Session machen Dein heutiger Coach-Tag gefällt dir nicht? Das geht jedem von uns mal so. Ab jetzt kannst du dir vom Coach jeden Tag bis zu drei verschiedene Workouts erstellen lassen und selbst entscheiden, auf welches du am meisten Lust hast. Alle Workouts haben denselben Fokus, aber beinhalten unterschiedliche Übungen.

Ich habe zu starken Muskelkater Müde Beine vom Training oder anderen Aktivitäten? Du spielst mit dem Gedanken, dein Training ausfallen zu lassen? Wir haben auch gegen diese Ausrede ein Gegenmittel: Klicke auf diese Schaltfläche, um Übungen auszuschließen, die deine schmerzenden Muskelgruppen trainieren, und komme deinen Zielen weiterhin näher.

Das Feature „Heutiges Workout anpassen” ist nur in der Tagesübersicht verfügbar, nicht in der bisherigen Coach-Wochenansicht.

Und wenn es dir nicht gefällt?

Vorübergehend hast du die Möglichkeit, über das Einstellungen-Symbol in deiner App auf die alte Coach-Wochenansicht zurückzuschalten, wenn die Tagesübersicht noch nicht das bietet, was du brauchst.