Hol dir deinen Coach

Kennst du schon diese Features der Freeletics App?

daily recap new screenshot 2

Deine Freeletics App entwickelt sich ständig weiter. Basierend auf dem Feedback unserer User führen wir Woche für Woche kleine Änderungen ein, die deine Trainingserfahrung mit Freeletics immer weiter verbessern sollen. Dabei haben wir immer unser Ziel vor Augen, sodass deinem Training absolut nichts mehr im Weg stehen soll und dass du nur noch die Starttaste drücken musst, um loszulegen.

Diese drei neuen Features der Freeletics App könnten dir bisher noch nicht aufgefallen sein:

Comeback Coaching

Es ist nicht immer einfach, eine Trainingsroutine über Wochen und Monate hinweg durchzuhalten. Du kannst noch so fest entschlossen sein, dich an deinen Trainingsplan zu halten, manchmal macht uns das Leben einfach einen Strich durch die Rechnung.

Wenn du gerade mit dem Training aussetzt — ob geplant oder ungeplant — solltest du zwei Dinge wissen: Das hat jeder von uns schon mal durchgemacht und es kommen auch wieder Zeiten, in denen du mit dem Training durchstarten und erfolgreich sein wirst.

Um dir den Wiedereinstieg ins Training zu erleichtern, haben wir zusammen mit unseren Coach-Teams unser neuestes Feature entwickelt, das Comeback Coaching. Das neue Comeback Coaching passt deine Workouts an dein aktuelles Fitnesslevel an und hilft dir dadurch, sicher in deine Trainingsroutine zurückzufinden.

Wenn deine Trainingspause zwischen zehn Tagen und einem Monat gedauert hat, fragt dich der Coach, ob er dir eine einfachere Trainingseinheit erstellen soll.

short break screenshot - de

Eine einfachere Trainingseinheit bedeutet nicht, dass sich deine Ziele ändern — sie hilft dir einfach dabei, wieder auf die Spur zu kommen. Und nach deinem Comeback kannst du deine Training Journey genau dort fortsetzen, wo du aufgehört hast. Falls du länger als einen Monat nicht trainiert hast, möchtest du deine Training Journey vielleicht lieber noch einmal von Vorne starten. Nach einer längeren Trainingspause wird dir deshalb die Option angezeigt, deine Training Journey neu zu beginnen oder eine andere Training Journey auszuwählen.

Das Beste daran? Der Coach merkt sich, auf welchem Level du warst, als du dein Training unterbrochen hast, und berücksichtigt, dass du einige Zeit nicht trainiert hast. Deshalb beginnst du nicht wieder ganz bei null, auch wenn du deine Training Journey aufs Neue beginnst. Außerdem bietet dir der Coach an, dein aktuelles Fitnesslevel neu zu beurteilen, um so sicherzustellen, dass dein Training ideal auf dein Level und deine Ziele abgestimmt ist.

long break screenshot - de

Deine Tagesübersicht

daily recap new screenshot 1

Einen harten Coach-Tag abzuschließen ist ein Erfolg, der gefeiert werden sollte. Deshalb haben wir deine Tagesübersicht eingeführt. Dieses Feature zeigt dir am Ende eines jeden Trainingstags alles, was du an diesem Tag bei deinem Workout erreicht hast. Dazu wählt der Coach einige Zahlen aus, die Anerkennung verdienen: 100 Burpees absolviert? Der Coach sagt es dir. Dein Bein-Intervall verbessert? Feiere es! Dein Weg zu deiner besten Version besteht aus vielen kleinen Erfolgen und genau an diesen erkennst du deine Fortschritte.

Deine Erfolge müssen kein Geheimnis zwischen dir und dem Coach bleiben. Du kannst deine Tagesübersicht direkt in deiner Instagram Story teilen, damit alle deine Freunde und Follower deine Fortschritte verfolgen können.

Spotify

spotify

Du bist genervt, weil du immer zwischen Freeletics und Spotify switchen musst, um sicherzugehen, dass deine Playlist zu deinen Pushups passt? Das ging uns genauso. Deshalb kannst du jetzt deinen Spotify Account mit Freeletics verknüpfen und den Soundtrack für dein Workout direkt aus der App heraus steuern. Dieses Feature ist für Android und iOS erhältlich und garantiert eine noch nahtlosere Trainingserfahrung. Bessere Beats, weniger Ausreden.

Bonus!

Wir haben den Feed in deiner Freeletics App aktualisiert. Jetzt kannst du deinen athletischen Lifestyle noch einfacher mit der Community teilen. Teile jetzt ganz einfach alle deine Erfolge mit anderen Free Athletes — egal ob vom Trainingsplatz oder aus deinem Alltag. Klicke einfach auf den blauen „+” Button in deinem Feed und wähle aus, was du teilen möchtest. Feiere deine Teilnahme an einem Wettkampf, poste ein Foto von deinem Fortschritt oder gib einfach etwas Motivation weiter: Ein ganzheitlicher athletischer Lifestyle geht über das Training hinaus.

Zusammengefasst:

Diese drei Features sind erst der Anfang. Die Freeletics App verbessert und entwickelt sich Woche für Woche weiter, um zu ihrer besten Version zu werden - genau wie ihre Nutzer.

Hol dir jetzt deine Training Journey