Die besten Zutaten für außergewöhnliche Salate

Header SummerSalads

Die Grillsaison ist eröffnet – Zeit, kreativ zu werden. Langweilige Salate waren gestern. Inspiration und Beispiele für ungewöhnliche Zutaten findest du hier. Zeit zu experimentieren. Jedes gute Barbecue braucht einen leckeren Salat.

Wassermelone

Wassermelone ist der Geschmack des Sommers. Süß, erfrischend und kalorienarm. Und ihre kräftige Farbe belebt jeden Salat.

In Kombination mit: Käse und Kräutern. Probiere Minze und Feta oder Basilikum und Ricotta.

Ziegenkäse

Ziegenkäse schmeckt in so gut wie jedem Salat köstlich. Er hat weniger Kalorien als Käse aus Kuhmilch und versorgt dich mit Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin A, B, Kalzium und Eisen.

Schmeckt am besten mit: Granatapfel, Spinat, Walnüssen, Basilikum und Balsamico.

Cashewkerne

Diese kleinen Proteinbomben verleihen jedem Gericht eine besondere Note. Zudem enthalten sie eine Menge ungesättigte Fette, Vitamin E und Mineralstoffe wie Magnesium und Zink.

Schmecken am besten in Kombination mit: Salat, Apfel, Schweizer Käse.

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte geben deinem Salat eine erfrischende Note. Orange, Limette und Grapefruit enthalten viele Antioxidantien, die deine Haut vor Schäden durch UV-Strahlung schützen – gerade pünktlich zum Sommer.

Unser Tipp: Kombiniere Orange mit Walnüssen, Spinat und Avocado für einen leckeren, nahrhaften Salat als Beilage zum Barbecue.

Zeit für ausgefallene Salate. Beim nächsten Grillabend wird sich deiner garantiert größter Beliebtheit erfreuen. Experimentiere. Probiere neue Sachen aus. Zeige uns auf den Social Media mit den Hashtags #EatClean und #Freeletics deine besten Salate zum Barbecue. Oder sag uns deine Meinung zu den Vorschlägen oben. Hinterlasse einen Kommentar. Und genieße es!