Snickers Porridge

Header 4

Du bist auf der Suche nach dem Superfood fürs Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages? Dafür brauchst du kein exotisches Lebensmittel, denn eines der besten Superfoods stammt direkt aus unserer Heimat: Haferflocken. Haferbrei wirkt auf den ersten Blick nicht sonderlich spannend, doch ein warmes und süßes Frühstück ist genau das, was ein Free Athlete in der kalten Jahreszeit braucht. Wir haben den Klassiker neu interpretiert.

Ran an den Herd. Und so geht’s …

*Zutaten:

  • 50g zarte Haferflocken
  • 200ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 1 EL entöltes Kakaopulver
  • 1 TL Erdnussbutter (natur)
  • 1 reife Banane
  • 1 Prise Salz
  • 200g Sojajoghurt (ungesüßt)

*Zubereitung:

  1. Mandelmilch mit einer Prise Salz in einem Topf erwärmen.
  2. Haferflocken und Kakao einrühren und bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, bis ein dickflüssiger Brei entsteht.
  3. Topf vom Herd nehmen und Erdnussbutter und Banane hinzugeben.
  4. Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Porridge verrühren.
  5. Porridge mit Sojajoghurt verrühren.