Nie wieder langweilige Salate

Header InterestingSalads

Salat ist ziemlich langweilig, oder? Ja klar… für Anfänger schon. Für einen Salat-Profi ist es wohl das aufregendste, verlockendste und interessanteste Gericht überhaupt. Du bist noch nicht überzeugt? Dann haben wir hier ein paar Zutaten für dich, die deinen langweiligen, grün-grauen Salat in ein gesundes, farbenfrohes Gericht verwandeln.

Die Basis

Jeder Salat braucht eine gute Basis.

Die Hauptattraktionen

Proteinquelle

Fleisch ist wohl die naheliegendste Proteinquelle für deinen Salat, doch auch wenn du nicht Vegetarierin oder Veganer bist, gibt es eine Menge proteinreiche Alternativen, die köstlich schmecken, viele Nährstoffe enthalten und hervorragend in Salate passen.

Gemüse

Gemüse kannst du optional hinzufügen. Es schmeckt beispielsweise köstlich als Ofengemüse, verfeinert mit Kokosöl, Salz und Paprikapulver.

Käse

Käse ist zugleich lecker cremig und knusprig:

Obst

Obst kommt in vielen Salatkreationen zu kurz, doch die Kombination aus süß und herzhaft ist unglaublich gut. Probier es selbst aus.

Das Dressing

Das Geheimnis für ein köstliches Dressing liegt in seiner Einfachheit. Du kannst aus ein paar wenigen Zutaten ein Dressing zaubern, das zu fast jedem Salat passt:

Und zum Verfeinern

Nüsse und Samen

Nüsse oder Samen verleihen deinem Salat eine ganz besondere Note – röste sie für das beste Geschmackserlebnis ein paar Minuten in der Pfanne:

Grünes Topping

Und als Krönung: Frische Kräuter