Kokos-Schneekugeln

Header 3

Schokolade, Kokosflocken, Datteln: Kannst du dir eine köstlichere Kombination vorstellen? Wir nicht. Darum haben wir ein Rezept daraus kreiert: Zuckerfreie Energiekugeln, die garantiert Abwechslung auf den Plätzchenteller bringen. Du benötigst dafür gerade mal vier Zutaten.

Zutaten:

Rezept für 24 Kugeln:

  • 400g Datteln
  • 200g Mandeln
  • 30g rohes Kakaopulver
  • 200g Kokosflocken

Zubereitung:

  1. Datteln für 3-4 Stunden oder über Nacht in warmen Wasser einweichen.
  2. Wasser abgießen und die Datteln mit Hilfe eines Handmixers zusammen mit Mandeln und Kakaopulver mixen, bis eine klebrige Masse entsteht.
  3. Mit den Händen Kugeln formen, die etwas kleiner sind als Golfbälle.
  4. Kokosflocken auf einen Teller streuen und die Kugeln darin wälzen, bis sie vollständig bedeckt sind.
  5. Die Kugeln in ein luftdichtes Gefäß füllen. Gekühlt sind sie ein paar Tage haltbar. Du kannst sie aber auch sofort genießen, wenn du nicht so lange warten möchtest – das kennen wir nur zu gut!