Hol dir deinen Coach

Essen nach den Farben des Regenbogens

EatTheRainbow

Buntes Obst, Gemüse und ballaststoffreiches Getreide auf dem Teller sorgen für mehr als nur schöne Food Bilder auf Instagram. Essen nach den Farben des Regenbogens — damit meinen wir nicht die Skittles-Werbung. Die Farbe von Lebensmitteln und ihr Nährstoffgehalt hängen zusammen, sodass man auf einen Blick erkennt, was in ihnen steckt. Bestimmte Farben stehen für bestimmte Nährstoffe. Darum sollte das Obst und Gemüse, das auf deinem Teller landet möglichst bunt gemischt sein. Hier ein paar Inspirationen:

Rot: Gut fürs Herz

Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren

Rote Bete

Tomaten

Blau: Fördert die Durchblutung

Blaubeeren

Pflaumen

Auberginen

Grün: Gut für die Muskeln

Brokkoli

Spinat

Kiwi

Orange: Gut für Haut und Augen

Karotten

Orangen

Süßkartoffeln

Gelb: Gut fürs Gehirn

Ananas

Gelbe Paprika

Zitrone

Weiß: Gut fürs Immunsystem

Knoblauch

Blumenkohl

Zwiebeln