Keine Haare mehr im Gesicht: Die besten Frisuren für intensive Workouts

Hair Header

Nervt es dich manchmal, wenn dir deine Haare beim Training ins Gesicht fallen? Wenn du lange Haare hast, kennst du das Problem bestimmt – besonders bei intensiven Freeletics Workouts. Das Letzte, was du willst, ist wertvolle Sekunden zu verlieren, weil du dir in den Haaren herumfummelst.

Wir geben dir Tipps, wie du das vermeiden und ungestört auf deine nächste PB hinarbeiten kannst. Bewährte Frisuren, von Athletinnen getestet, die genau wissen, worauf es bei Freeletics Workout ankommt. Stylishe und praktische Frisuren, mit denen dir deine Haare nicht ins Gesicht fallen und die auch noch gut aussehen, falls du nach dem Training noch etwas vorhast.

Doppelknoten

7H6A8171

Schritt 1: Haare zu einem strengen, hohen Pferdeschwanz zusammenbinden.

7H6A8173

Schritt 2: Pferdeschwanz in zwei Strähnen aufteilen.

7H6A8174

Schritt 3: Die beiden Strähnen miteinander verknoten.

7H6A8176

Schritt 4: Den Knoten festziehen.

7H6A8180

Schritt 5: Sobald der Knoten fest ist, die beiden Haarsträhnen noch einmal miteinander verknoten, um einen Doppelknoten zu erhalten.

7H6A8181

Schritt 6: Die beiden herausstehenden, langen Strähnen um den Knoten wickeln und mit einem Haargummi fixieren.

7H6A8188

Schritt 7: Zum Schluss alles mit Haarspray fixieren. Los geht’s.

Französischer Zopf

7H6A8143

Schritt 1: Eine Partie Haare vom Oberkopf abteilen. Haarserum verwenden, damit keine Härchen abstehen und die Haare einfacher zu stylen sind.

7H6A8146

Schritt 2: Die Partie in drei Strähnen unterteilen und beginnen, einen französischen Zopf zu flechten.

7H6A8150

Schritt 3: Die Strähnen jeweils untereinander flechten. Dabei jeweils eine Strähne aus dem Resthaar aufnehmen und mitverflechten.

7H6A8153

Schritt 4: Bis nach unten fortfahren und sehr fest flechten, damit der Zopf gut hält.

7H6A8164

Schritt 5: Mit einem Haargummi fixieren, Haarspray auftragen, damit alles hält und schon hast du die perfekte Frisur für dein Workout – von Freeletics getestet und für gut befunden.

Hol dir den Look: Max. PRFRMNCE FreeKnit Longsleeve

Seitlich geflochtener Dutt

7H6A8112

Schritt 1: Einen Seitenscheitel ziehen und ein wenig Serum im Haar verteilen, damit es leichter zu stylen ist.

7H6A8113

Schritt 2: Das zur Seite gekämmte Haar in drei Partien aufteilen und beginnen, einen französischen Zopf zu flechten.

7H6A8124

Schritt 3: Bis zum oberen Nacken weiterflechten, dann den Zopf mit einem Haargummi fixieren.

7H6A8127

Schritt 4: Alle Haare zusammennehmen und fest eindrehen.

7H6A8131

Schritt 5: Die eingedrehten Haare zu einem Dutt formen und mit einem Haargummi fixieren. Lose Strähnen gegebenenfalls zusätzlich mit Haarklammern fixieren.

7H6A8138 copy

Schritt 6: Haarspray auftragen, und schon kann’s losgehen.

Hol dir den Look: Max. PRFRMNCE FreeKnit Tank Top

Haben sich diese Frisuren auch bei dir bewährt? Oder hast du andere Haarstyling-Tipps für uns? Hinterlasse unten deinen Kommentar.