Hol dir deinen Coach

Der „Summer of New Beginnings” ist zu Ende – Warum der September der ideale Monat ist, um sich selbst neu zu definieren.

GA teaser header1

Der Sommer ist nicht das Endziel. Bei Freeletics ist er eher ein Meilenstein. Wir haben in diesem Sommer Tag für Tag daran gearbeitet, etwas Großartiges zu erschaffen. Auch wenn der Sommer sich nun dem Ende zuneigt – für unsere weitere Reise ist dies erst der Anfang. Was bislang geschehen ist und warum das Beste erst noch kommt, erfährst du hier.

Was hat diesen Sommer so besonders gemacht?

In diesem Sommer wurden die Karten neu gemischt. Die Community ist größer, stärker geworden. Neue Free Athletes sind Teil von Freeletics geworden – Männer, Frauen, Neuanfänger und auch fortgeschrittene Athleten. Wir haben sie auf die bestmögliche Weise willkommen geheißen: mit brandneuen Features und jeder Menge Verbesserungen.

Wir haben neue Workouts eingeführt und die Tore für 10 neue Götter geöffnet. Neue Herausforderungen, neue Möglichkeiten. Und somit auch neue Stärken, neue Fähigkeiten und Leistungen. Sie ebnen den Weg für jeden Einzelnen, ermöglichen es jedem Athleten, die eigene Trainingsreise nicht nur zu beginnen, sondern diese auch fortzusetzen, um am Ende erfolgreich zu sein. Es ist vollkommen egal, wer du bist, wo du dich befindest oder wie fit du bist – du kannst die Götter herausfordern. Und du wirst dabei sie bezwingen. Du hast noch nicht mit Freeletics begonnen? Dann ist es jetzt an der Zeit, das zu tun. Sieh es als eine Möglichkeit, das Ende des Sommers zu feiern.

Mit dem neuen Athleten Check hat der Coach nun die Möglichkeit, dich von Anfang an besser kennenzulernen. Und mit unserem neuen Feedback Mechanismus zieht er nicht nur deine sportliche Leistung beim Training in Betracht, sondern auch deine mentale. Denn es kommt nicht nur darauf an, was du beim Training leistest. Wichtig ist, wie du dich fühlst. Bist du an deine Grenzen gegangen? Könntest du noch mehr schaffen? Oder war das Training weit jenseits deiner Möglichkeiten? Der Coach fragt dich nach jedem Training, wie du dich dabei gefühlt hast und stellt so sicher, dass das Training an dich angepasst wird und du es auch an den Tagen meistern kannst, an denen du das Gefühl hast, dass einfach nichts geht.

Mit dem Summer of New Beginnings haben wir einen neuen Fitnesstest eingeführt. Deine Athlete Journey beginnt nun mit dem Athleten Check. So kann der Coach dein Fitnesslevel genauestens einschätzen – noch bevor du mit dem Training loslegst. Dir erschien Freeletics bisher zu hart? Du hast daran gezweifelt, auch nur die erste Trainingswoche überstehen zu können? Mit unserem neuen Feature beginnt das Training jetzt auf deinem Level. Erlerne die richtige Ausführung der Übungen. Priorisiere deine Ziele. Individualisiere deine Freeletics Erfahrung. Ein guter Start ist die Grundlage deiner zukünftigen Erfolge.

Und das ist noch nicht alles. Natürlich haben wir noch ein Ass im Ärmel...

Als Free Athlete kennst du sicher Phasen, in denen es dir an Motivation fehlt. An Zeit. An Energie. Aber an einer Sache mangelt es dir nie: An Leidenschaft. Du lebst Freeletics, du atmest es, du teilst es – und bald kannst du Freeletics auch tragen. Denn wir haben die größte Überraschung bis zum Schluss aufgehoben: Freeletics Wear ist bald erhältlich. Sei bereit, noch besser zu performen.

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, treten viele einen Schritt zurück. Kommen wieder in der Realität an. Oder erschaffen eine neue. Wir haben bereits alles vorbereitet, damit du deinen Weg beginnen oder volle Fahrt aufnehmen kannst. Jetzt liegt es an dir. Das hier ist dein Neuanfang. Deine Chance, dich selbst zu erschaffen. Das Jahr hat noch 4 Monate. 4 Monate, aus denen du das Beste machen kannst. Nutze die Chance. Und gib alles.