Hör auf, zu dir selbst finden zu wollen. Fang an, dich zu erschaffen.

Andrej banner header1

Hast über dein Leben nachgedacht und dir gewünscht, jemand anderes zu sein? An einem anderen Ort zu leben und etwas komplett anderes zu tun, als das, was du gerade tust? Immer wieder hört man davon, wie wichtig es ist, sich von Zeit zu Zeit etwas Abstand vom Alltag zu gönnen und „zu sich selbst zu finden“. Darüber nachzudenken, was man wirklich will. Aber wenn man möchte, dass diese Veränderungen geschehen, man wirklich das Leben führt, das man gerne hätte, dann geht es nicht mehr nur darum, zu sich selbst zu finden. Es geht darum, sich selbst zu erschaffen.

Aber was genau bedeutet "sich selbst erschaffen"?

Wenn wir dir sagen: „Create yourself“ –  „Erschaffe dich selbst“, dann meinen wir:  „Werde die Person, die du schon immer sein wolltest.“ Während zu sich selbst finden bedeuten würde, dass diese Person schon existiert. Dass du nur lange genug in dich hineinhören musst, um sie schließlich zu finden. Und dass der Prozess damit beendet ist. Ohne irgendwelche Anstrengungen.

Aber so einfach ist es leider nicht. Ohne viel Anstrengung wirst du niemals zu der Person werden, die du sein möchtest. Natürlich ist das hart. Und zweifelsohne auch nichts, was von heute auf morgen passiert. Du wirst eine Menge Kraft hineinstecken müssen. Aber dafür wirst du ein Vielfaches mehr zurückbekommen. Das Wichtigste ist, dass du deinen eigenen Weg findest, um schließlich ans Ziel zu kommen.

Wir sind nicht auf der Welt, um alle demselben vorgezeichneten Weg zu folgen. Den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Wir sind hier, um unseren eigenen Weg zu finden. Zu entscheiden, wo wir starten. Wie lange wir brauchen. Wie schnell wir unterwegs sind. Und das Wichtigste: wohin wir gehen.

Es sind die Entscheidungen, die wir treffen, die Erfahrungen, die wir machen, die uns dabei helfen, uns selbst zu erschaffen. Die Momente, die uns ausmachen, in denen wir uns weiter entwickeln, sind die, in denen wir die vorgetrampelten Pfade verlassen und unsere eigenen Wege gehen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Menschen haben wir das Glück, selbst darüber entscheiden zu können, was wir glauben, was wir tun und wie wir leben. Wir haben die Möglichkeit, die Person zu werden, die wir sein können. Nur: Wir müssen sie auch nutzen. Und wir empfehlen dir dringend, das auch zu tun. Bevor die Zeit verstreicht und du dir irgendwann wünschst, es getan zu haben.

„Stop living your life on autopilot. Start offroading. Choose challenging. Not comfortable“
„Create yourself.“

Und was bedeutet das für mich?

Sei jemand, der besonders ist. Nicht „irgendwie an jemand anderen erinnert“. Sei einzigartig. Sei der Erste. Sei ungewöhnlich. Sei ein Experte. Sei immer besser als gestern, aber niemals so gut wie morgen.

Wünsche dir niemals, dass es einfacher wäre. Wünsche dir lieber, dass du es schaffen kannst. Und dann schaff es. Strebe nicht danach, anders zu sein. Geh den Weg dorthin. Deinen Weg.

Wenn dich niemand kritisiert, dann machst du etwas falsch. Denn das machst du genau das, was alle tun würden. Wenn die Leute sagen, dass du verrückt bist, dass es unmöglich ist, was du tust, dass deine Ziele unerreichbar sind … dann mach weiter. Die Chancen stehen gut, dass du kurz davor bist, etwas Fantastischem zu erreichen.

Lebe nicht auf Autopilot. Wage dich in unbekanntes Gelände. Wähle die Herausforderung. Nicht den leichten Weg.

Stich aus der Masse heraus. Pass dich nicht an. Steh zu deiner Meinung. Entschuldige dich nicht, wenn es dir nicht leidtut. Arbeite hart in deinem Job, aber noch härter an dir selbst. Finde deine Leidenschaft und mache sie zu dem, wofür du stehst. Sei immer du selbst. Erreiche etwas, worüber du selbst erstaunt bist.

Wie Freeletics dir dabei helfen kann

Wir geben dir die Werkzeuge an die Hand. Unser „Summer of New Beginnings“ war der Startschuss für dich. Neue Workouts. Unser neues Feedback-System. Der beste Einstieg ins Training mit dem Athlete Assessment. Der beste Zeitpunkt, um richtig loszulegen. Mehr zu erreichen als du je für möglich gehalten hast. Du legst dein Tempo fest. Wählst die Route. Hinterlässt deine Fußspuren. Noch weißt du nicht, wann du wo ankommen wirst. Aber was jetzt schon sicher ist, dass du einem Weg dorthin gelangen wirst, den genau so nach kein anderer gegangen ist. Und am Ende wird er sich in deiner Person widerspiegeln. Denn du bist die Summe deiner Erfahrungen. Deiner Entscheidungen. Der Herausforderungen, denen du dich gestellt hast. Und nicht der Schatten von jemand anderem.

Motivational quote

Deine Zukunft ist ein Prozess. Sie wartet darauf, von dir erschaffen zu werden. Es ist an der Zeit, von den ausgetrampelten Pfaden Abschied zu nehmen. Vergiss Sicherheit. Sie ist ohnehin nur eine Illusion. Lebe, wo du Angst hast zu leben, und zerstöre deinen Ruf. Erschaffe dich selbst nach deiner eigenen Vision. Wir stehen dir bei jedem Schritt zur Seite.