Hol dir deinen Coach

Warum Personal Trainer vor dem Schlafengehen griechischen Joghurt essen

Greek Yogurt 1 header copy

Wenn regelmäßiges Snacken für dich eine ungesunde Ergänzung deiner täglichen Ernährung ist, kann das langfristig zu Gewichtszunahme führen. Wenn du deine Snacks jedoch bewusst auswählst, kannst du sogar abnehmen, du schläfst besser und unterstützt deinen Körper dabei, dein Fitnessziel zu erreichen.

Ob Snacken gut oder schlecht für dich ist, hängt davon ab, für welche Art von Snacks du dich entscheidest und wie viel du davon isst. Auch die Tageszeit spielt eine Rolle; doch solange du gesunde Snacks wählst, die dir ausgewogene Nährstoffen liefern, kannst du eigentlich nichts falsch machen.

Viele haben die schlechte Angewohnheit, spät abends noch zu snacken. Das liegt wahrscheinlich daran, dass wir uns zu dieser Tageszeit entspannen, unseren Tag Revue passieren lassen und dann gedankenverloren an ungesunden Snacks knabbern während wir vor dem Fernseher sitzen. Doch das muss nicht so sein... Wenn Late-Night-Snacking zu deiner täglichen Routine gehört, solltest du zu griechischem Joghurt greifen. Das ist aus mehreren Gründen die beste Wahl, wie uns Freeletics Ernährungsexperte David Wiener hier erklärt:

1. Er hat wenig Kalorien

Um keine unnötigen Kilos zuzulegen, ist es wichtig, einen kalorienarmen Snack zu wählen. Purer, fettarmer griechischer Joghurt enthält normalerweise 59 Kalorien pro 100 Gramm und liegt somit am unteren Ende der Kalorienskala. Aufgrund seiner dicken, cremigen Konsistenz sättigt er besser als andere Joghurts, sodass du locker bis zum Frühstück durchhältst.

2. Er steckt voller Proteine

Wenn du Muskeln definieren und die Erfolge deines regelmäßigen Bodyweight-Trainings ernten willst, hilft dir griechischer Joghurt, Muskeln aufzubauen und verhindert sogar während du schläfst, dass du Muskeln abbaust. Dein Körper erreicht während der sechs bis acht Stunden Nachtschlaf beinahe einen katabolischen Zustand, da ihm in dieser Zeit keine Kalorien zugeführt werden. Die in griechischem Joghurt enthaltenen Proteine bilden die Grundbausteine für den Aufbau definierter Muskeln und helfen dir, Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten sowie deine Energiespeicher wieder aufzufüllen.

3. Er enthält kaum Zucker

Je nach Marke oder Geschmacksrichtung enthält griechischer Joghurt kaum zugesetzten Zucker und ist somit ein gesunder, nahrhafter Abendsnack. Wenn du vor dem Schlafengehen zuckerhaltige Snacks zu dir nimmst, steigt dein Blutzuckerspiegel, was sich auf deine Schlafqualität auswirken kann. Außerdem enthalten zuckerhaltige Snacks meist mehr Kalorien, ohne dabei wirklich Nährstoffe zu liefern. Das kann widerum zu Gewichtszunahme führen.

Greek Yogurt 2 copy

4. Er hilft dir, besser zu schlafen

Milchprodukte wie griechischer Joghurt enthalten eine Aminosäure namens Tryptophan, die dich vor dem Schlafengehen müde macht. Nachdem du etwas Tryptophanhaltiges gegessen hast, wandelt dein Körper dieses in Serotonin und Melatonin um, Hormone, die für eine besonders erholsame Nacht sorgen.

5. Er unterstützt deine Verdauung

Griechischer Joghurt steckt voller Probiotika. Diese gesunden, nützlichen Bakterien stärken dein Immunsystem und unterstützen die Verdauung. Dass diese beiden Systeme problemlos ablaufen, ist eine wichtige Voraussetzung für dein allgemeines Wohlbefinden und deine Gesundheit. Indem du regelmäßig probiotische Nahrungsmittel wie griechischen Joghurt zu dir nimmst, hältst du deinen Pegel an guten Bakterien aufrecht und stellst sicher, dass dein Körper optimal funktioniert.

Worauf wartest du noch? Ersetze noch heute deinen üblichen Late-Night-Snack durch griechischen Joghurt. Dein Körper wird es dir danken! Wenn du nach abwechslungsreichen Rezepten mit griechischem Joghurt suchst, lade am besten gleich die Freeletics Nutrition App herunter und erlebe selbst, wie vielseitig dieses hellenische Wundermittel für deine Gesundheit sein kann!