Hol dir deinen Coach

So entdeckst du deine Freiheit

MoreFreedom

„Viele glauben, dass Freiheit mit ihrem Auftreten oder ihrer finanziellen Situation zu tun hat, also damit, ob sie sich neue Dinge leisten können, doch das ist ein Irrglaube. Freiheit bedeutet, sich körperlich und mental wohl zu fühlen und mit sich selbst im Reinen zu sein.”
Ivano (43), Free Athlete aus Italien

Embedded content: https://www.youtube.com/embed/7nJKr45lOdU

Wenn du dich persönlich noch nicht frei fühlst, dann könnte das daran liegen, dass du an den falschen Stellen ansetzt. Wenn du dich dieses Jahr endlich lebendiger fühlen möchtest, dann verändere deinen Blickwinkel und schau über den Tellerrand hinaus. Ivano verließ seine Komfortzone, indem er sich von Konventionen und Regeln befreite. So gelangte er zu innerer Freiheit. Lies diesen Artikel aufmerksam durch, denn er könnte auch dir zur inneren Freiheit verhelfen:

„Freiheit ist ein Gefühl” – Erwecke es in dir.

Innere Freiheit erlangst du, indem du dich für neue Möglichkeiten öffnest und sowohl Zeit, als auch Energie in deine Ziele investierst. Entfessle dein Potential und mach dir deine innere Stärke bewusst, dann weißt du, dass du noch viel mehr schaffen kannst als du glaubst. All das gibt dir mehr Freiheit.

„Durch deine persönlichen Erfolge lernst du, die Welt und deine Möglichkeiten anders zu betrachten. Lerne deine persönlichen Grenzen kennen und erlange noch heute innere Freiheit.”

„Freiheit bedeutet mehr Zeit” – Nimm sie dir.

„Meine Freizeit ist mir sehr wichtig und ich bin sehr dankbar dafür. Obwohl ich beruflich viel unterwegs bin, nehme ich mir Zeit für Familie und Freunde. Außerdem treibe ich gerne Sport im Freien. Freiheit bedeutet für mich aber auch, mal zu relaxen und mir eine Auszeit vom hektischen Alltag zu nehmen. Man sollte nicht zu streng mit sich selbst sein. Ich zähle keine Kalorien, sondern genieße mein Essen, besonders wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Man muss die richtige Balance finden.”

„Freiheit ist ein Ort” – Erkunde ihn.

Für manche bedeutet Freiheit, auf dem Gipfel eines Berges zu stehen, wo es keine Wände und Gebäude gibt, die ihnen die Sicht nehmen. Es geht um das Gefühl, am höchsten Punkt zu stehen und sich bewusst zu machen, wie klein man im Vergleich zur Erde ist. Für andere steht die unendliche Weite des Meeres für Freiheit, der Gedanke, dass wir mit eigener Kraft und Stärke unendlich weit kommen können.

„Freiheit beginnt dort, wo wir uns mit Körper und Geist an neue Orte begeben. Erst dann erkennen wir, wie viel es noch zu entdecken gibt.”

Nimm dir Zeit, um deinen Ort zu finden. Er könnte überall sein.

„Freiheit ist eine Entscheidung” – Entscheide dich dafür.

Das Leben ist hart. Manchmal übermannt uns der Druck, den Konventionen unserer Gesellschaft entsprechen zu müssen oder einen bestimmten Weg einschlagen zu müssen, nur weil andere es auch tun — lass niemals zu, dass es so weit kommt. Wir alle können frei über unser Leben und unsere Zukunft entscheiden. Es ist nie zu spät, etwas Neues zu beginnen. Du bist nur eine Entscheidung von einem besseren Leben entfernt.

„Bevor ich begann, mit Freeletics zu trainieren, rechnete ich nicht damit, weit zu kommen. Ich hielt mich für zu alt. Heute bin ich 43 und fühle mich unglaublich fit. Ich habe Muskeln aufgebaut, bin schlanker und reaktionsfähiger geworden und fühle mich sowohl mental als auch körperlich besser denn je.”

Sei es, dass du endlich den ungeliebten Job kündigst, in eine neue Stadt ziehst oder abnimmst, um dich endlich wohl in deiner Haut zu fühlen — du musst dir bewusst machen, dass diese eine Entscheidung alles verändern wird. Und du hast jederzeit die Freiheit, diese Entscheidung zu treffen.

„Freiheit ist eine Stärke” – Trainiere sie.

Für viele sind Sport und körperliche Grenzen genau die Herausforderungen, die sie zur Erkenntnis brauchen, wie weit sie gehen können. Dadurch erlangen sie innere Freiheit.

„Freeletics bringt mich dazu, mentale Grenzen zu überschreiten und körperlich und mental so stark zu werden, wie ich es niemals für möglich gehalten hätte. Dadurch fühle ich mich mental besser und das wiederum gibt mir ein Gefühl von Freiheit.”

Setze dir zum Ziel, stark zu werden, doch nicht einfach nur um der Stärke willen. Nutze diese Stärke, um weitere Ziele in deinem Leben zu erreichen und mehr Energie für die Dinge zu haben, die dir wirklich etwas bedeuten.