Freeletics Worldwide Training

HEADER WWT

Connect. Train. Inspire: Sei dabei beim ersten Freeletics Worldwide Training

Es ist kein Ort, der uns verbindet. Es ist unsere gemeinsame Leidenschaft. Egal, wo du trainierst oder was du tust: Als Free Athlete bist du niemals alleine. Irgendwo auf der Welt kämpft irgendjemand genauso wie du. Und auch wenn wir nicht alle auf demselben Trainingsplatz trainieren, haben wir alle etwas, was uns verbindet.

Sei am kommenden Freitag, 20. Oktober 2017, um 18 Uhr (MEZ) dabei und trainiere gemeinsam mit Millionen anderer Free Athletes aus über 160 Ländern – getrennt durch Entfernung, vereint durch ein gemeinsames Ziel. Trainiere auf deinem persönlichen Trainingsplatz und sei Teil des ersten weltweiten Freeletics Trainings.

Bist du bereit gemeinsam mit uns Geschichte zu schreiben? So geht’s:

#FLWorldWideTraining

Erstens – Sei am Freitag, 20. Oktober 2017, um 18 Uhr (MEZ/Berlin) auf deinem Trainingsplatz. Das kann dein Wohnzimmer, der Park, das Fitnessstudio, etc. sein – wo auch immer du trainieren möchtest.

Dann – Wähle deinen Gegner aus. Wer wird es? Aphrodite? Kentauros? Metis? Sie alle sind bereit, dich herauszufordern.

Und zu guter Letzt – Gib alles und stell eine neue PB auf – und das mit dem Wissen, dass Millionen anderer Athleten gerade gemeinsam mit dir schwitzen, kämpfen und ihren Zielen ein Stück näher kommen.

Vergiss nicht, den Hashtag #FLWorldWideTraining zu verwenden, um Teil des Events zu sein. Sei am Freitag um 18 Uhr (MEZ) mit dabei und verwende den Hashtag #FLWorldWideTraining in den sozialen Netzwerken, um *eines von zehn Resistance Band Packages* zu gewinnen.

Verfolge auch die Instagram Stories des offiziellen Freeletics Accounts für Einblicke in das #FLWorldWideTraining und Updates vom Workout mit Vanessa Gebhardt und den Freeletics Ambassadors.

Freitag, 20. Oktober 2017, 18 Uhr (MEZ)

Alleine setzt du ein Zeichen auf dem Trainingsplatz.

Gemeinsam setzen wir ein Zeichen auf der ganzen Welt.