Die 6 gesündesten Länder: Was steckt dahinter?

unnamed 41

Es ist allgemein bekannt, dass manche Länder einen gesünderen Lebensstil und eine höhere Lebenserwartung haben als andere. Aber was sind die Gründe dafür? Was machen sie anders?

Entdecke die sechs gesündesten Länder der Welt. Lerne, wie sie es machen, und schau es dir ab. Und entdecke ihre Trainingsgruppen, sodass du reisen, trainieren und ihren gesunden Lebensstil kennenlernen kannst.

Italien

Durchschnittliche Lebenserwartung: 81 Jahre

Lebensstil: In der italienischen Kultur dreht sich alles darum, den Körper und Geist zu versorgen. Italiener sind lebenslustig. Obwohl sie aktiv und immer unterwegs sind, leben Italiener einfach und gemütlich. Sie machen das Beste aus jedem einzelnen Moment.

Ernährung: Italiener lieben “Slow Food”. Statt Fast Food, bewahren sie lieber die traditionelle Küche und lokale Landwirtschaft. Sie nehmen sich Zeit. Genießen jeden Bissen ihrer mediterranen Ernährung, reich an Olivenöl und frischem Fisch.

Schließ dich einer Trainingsgruppe in Italien an: Freeletics Italien

Griechenland

Greece

Durchschnittliche Lebenszeit: 82 Jahre

Was dahinter steckt: Die Heimat der Olympischen Spiele. Aktiv zu sein, liegt in ihrer Natur. Auf der friedlichen Insel Ikaria ist es nicht unüblich, bis an die 100 Jahre alt zu werden. Griechen sorgen dafür, dass sie genug Schlaf bekommen und halten einen täglichen Mittagsschlaf. Und sie verbringen viel Zeit mit Spaziergängen und Wanderungen in den Bergen.

Ernährung: Ähnlich wie die Italiener, ernähren sich auch die Griechen mediterran. Sie profitieren von einer Ernährung, die reich an Meeresfrüchten und Nährstoffen ist. In Griechenland werden viel weniger Zucker und Fertigprodukte gegessen als in anderen Ländern. Griechen sind für ihren Ziegenkäse und Kräuter (wie Salbei und Minze) bekannt, die in traditionellen griechischen Heilmitteln verwendet werden.

Trainiere mit den Griechen: Freeletics Griechenland

Spanien

Durchschnittliche Lebenserwartung: 83 Jahre

Wie sie das schaffen: Ihre Siesta verringert das Stresslevel und stellt sicher, dass sie genug Erholung bekommen.

Ernährung: Mit ihren Tapas – kleine Portionen von verschiedenen Leckereien- sind die Spanier an überschaubare Portionen gewöhnt. Auch sie verdanken einen Großteil ihrer Gesundheit der mediterranen Ernährung mit frischen Früchten, Gemüse, Fisch und Nüssen.

Wo du in Spanien trainieren kannst:Freeletics Spanien

Island

Durchschnittliche Lebenserwartung: 81,5 Jahre

Was ihr Trick ist? Natürliche heiße Quellen minimieren den toxischen Stress. Außerdem ist Island eines der am wenigsten verschmutzen Länder der Welt. Mit frischer Luft und Wasser, das man direkt aus einem Bach trinken kann. Sie haben einen umweltfreundlichen Lebensstil mit wenig Stress und einer Landschaft, die dich dazu verlockt, den ganzen Tag draußen zu sein. Sport zu treiben, ist das ganze Jahr über ein fester Bestandteil des Alltags.

Ernährung: Die Ernährung ist einfach – mageres Lammfleisch, frische Meeresfrüchte, Rindfleisch. In Island kommen Lebensmittel nicht aus industriellen Betrieben. Stattdessen gibt es biologische, familiengeführte Landwirtschaft.

Gründe deine eigene Trainingsgruppe in Island. Finde hier heraus, wie.

Schweden

Durchschnittliche Lebenserwartung: 82 Jahre

Das Leben der Schweden: Sich zu bewegen, wird in Schweden als Nationalsport angesehen und die Regierung wirbt für eine gesunde Work-Life-Balance. Kein Wunder, dass es eines der gesündesten Länder der Welt ist.

Ernährung: Die skandinavische Ernährung besteht hauptsächlich aus Fisch und Wurzelgemüse und zählt damit zu den gesündesten Ernährungsweisen der Welt. Statt Braten, bedienen sich die Schweden sehr viel gesünderer Zubereitungsmethoden: Dünsten, Gären, Räuchern und Trocknen.

Free Athletes in Schweden: Freeletics Schweden

Australien

Durchschnittliche Lebenserwartung: 80,3 Jahre

Was machen sie anders? Wenn du dir schon einmal die Olympischen Spiele angeschaut hast, wirst du wissen, dass Australier sportbegeistert sind. Wie in Schweden, ist es auch hier Sport ein Teil der Kultur. Schwimmen, Rugby, Mountainbiking: In Australien kommen alle Sportarten zusammen. Und mit einigen der besten Strände weltweit, ist Surfen weit verbreitet.

Ernährung: Die Ernährung der Jäger und Sammler, bekannt als “Bush Tucker”, ist mit ein Grund für die hohe Lebenserwartung. Sie besteht aus vielen einheimischen Lebensmitteln: Känguru, Krokodil, frischer Fisch und pflanzliche Nahrung wie Quandong und Riberry. Australier lieben frische, saisonale Lebensmittel – das ganze Jahr lang.

Trainiere in ganz Australien: Freeletics Australien

Nur weil du nicht in einem bestimmten Land lebst, bedeutet das nicht, dass du nicht dessen Lebensstil folgen kannst. Lerne von anderen. Fördere deine Gesundheit. Genieße dein Leben noch mehr.

Wir möchten wissen, woher ihr kommt. Wie gesund ist der Lebensstil in eurem Land? Schickt uns eure Trainingsfotos und Geschichten aus der ganzen Welt: community@freeletics.com.